Aktuelle Marktentwicklung – Energiemärkte erreichen neue Höchstwerte

Aktuelle Fortführung des Artikels vom 15.12.2021: Aktuelle Marktentwicklung – Gaspreis-Explosion – Strommarkt unter Druck

Wir stehen für attraktive Konditionen, doch die sprunghaften Geschehnisse am Energiemarkt und momentanen politischen und pandemiebedingten Rahmenbedingungen lassen Neuverträge leider nicht zu.

Die Gashandelspreise sind weiterhin auf einem Rekordhoch. Erdgas ist derzeit extrem teuer. Eine Aufzählung der bisherigen Faktoren findet sich in dem Artikel vom 15.12.2021 wieder.

Für die Höchstwerte der Beschaffungskosten auf dem Energiemarkt spielen die aktuellen politischen Rahmenbedingungen eine weitere Rolle.
Zum einen strapaziert eine mögliche Unzuverlässigkeit der Gasflüsse für Erdgasmengen aus den Pipelines weiterhin den Markt, zum anderen wird die Alternative der LNG-Lieferungen durch Asien und Europa wettbewerbsbedingt in die Höhe getrieben. Eine weitere Problematik ist, dass Deutschland bisher auf den Import von Erdgas per Pipeline gesetzt hat. Somit steht voraussichtlich erst 2026 ein LNG-Terminal zur Annahme von Flüssiggas zur Verfügung.

Erdgas ist zugleich für Privatverbraucher und Unternehmen in den Wintermonaten ein wichtiger Rohstoff. Die Nutzungsform ist vielseitig, da Erdgas als Wärme- und Brennstofflieferant dient. Die Einlagerung des Erdgases erfolgt in Speichern. Aktuell sind die Gasspeicher kaum gefüllt. Da ein sehr milder Winter vorherrscht und falls ein baldiger Frühling eintritt, reichen die Reserven bis zu den Sommermonaten. Ab diesem Zeitpunkt sollen die Gasspeicher aufgefüllt werden. Erdgas dient auch der Stromerzeugung. Somit kommt es aufgrund der hohen Erdgaspreise auch im Strommarkt zu Preissteigerungen.

Zukünftig gilt es die Energieversorgung Deutschlands unabhängiger zu machen. Tatsächlich gehen die Stadtwerke Paderborn derzeit davon aus, dass die Preise nicht wieder so stark sinken werden wie zwischen den Jahren 2016 und 2020, als Erdgas und Strom günstiger waren.

Als Stadtwerke Paderborn können wir Ihnen derzeit kein Strom-, Heizstrom oder Erdgas-Produkt anbieten und schließen vorläufig keine neuen Energie-Verträge mit Bestands-, Privat- und Gewerbekunden ab. Unser Werteversprechen gilt für unsere Bestandskunden. Ihre geschlossenen Verträge gelten uneingeschränkt. Anfragen zu Ihren aktuellen Verträgen und zur Trinkwasserversorgung nehmen wir gerne an. Wenn wieder Energie-Verträge abzuschließen sind, veröffentlichen wir diese Information auf unserer Website.

Wir freuen uns in Zukunft das Feld der Kunden wieder zu erweitern.